015224533465 message@ellagold.de

Der richtige Stoff

Welche Faser passt zu Ihnen?

Das richtige Material

So unterschiedlich und individuell wie jede Person ist, so viele unterschiedliche Bedürfnisse kann es geben. Eine Maßkonfektion, sollte daher jedem dieser Bedüfnise individuell gerecht werden. Einen Teil davon, sollte natürlich die Passform bedienen. Den anderen Teil macht aber definitiv der Oberstoff. Jede Faser hat seine eigene Eigenschaft. Einige der typischsten und meistgewählten Fasern haben wir hier aufgeführt mit interessanten und informativen Eigenschaften.

Baumwolle

Baumwollfasern sind ein faszinierendes Material, das sich hervorragend für Maßbekleidung eignet.
Zu den bemerkenswertesten Eigenschaften von Baumwollfasern gehört ihre Atmungsaktivität. Baumwolle ermöglicht eine gute Luftzirkulation, was dazu beiträgt, dass Kleidung aus Baumwolle besonders komfortabel zu tragen ist. Dies ist besonders wichtig für Maßbekleidung, die oft den ganzen Tag getragen wird.
Sie fühlt sich angenehm auf der Haut an und ist daher ideal für Kleidungsstücke, die direkt auf der Haut getragen werden. Die natürliche Weichheit der Baumwolle sorgt dafür, dass maßgeschneiderte Hemden, Blusen und Unterwäsche besonders bequem sind.
Baumwolle ist außerdem sehr saugfähig. Sie kann Feuchtigkeit gut aufnehmen, ohne sich klamm anzufühlen. Diese Eigenschaft macht Baumwolle zu einer hervorragenden Wahl für Sportbekleidung und Sommerkleidung, die auch bei hohen Temperaturen angenehm bleibt. Darüber hinaus ist Baumwolle hypoallergen. Sie verursacht in der Regel keine Hautreizungen und ist somit auch für Menschen mit empfindlicher Haut oder Allergien geeignet. Dies ist besonders vorteilhaft für maßgeschneiderte Kleidung, die eng am Körper anliegt.
Die Nachhaltigkeit von Baumwolle ist ebenfalls ein wichtiger Faktor. Baumwolle ist biologisch abbaubar und erneuerbar, was sie zu einer umweltfreundlichen Wahl macht. Immer mehr Hersteller setzen auf biologisch angebaute Baumwolle, die ohne den Einsatz von schädlichen Pestiziden und Düngemitteln produziert wird.
Zusammengefasst bieten Baumwollfasern eine Vielzahl von Vorteilen für Maßbekleidung: Sie sind atmungsaktiv, weich, saugfähig, strapazierfähig, hypoallergen, vielseitig und nachhaltig. Diese Eigenschaften machen Baumwolle zu einer hervorragenden Wahl für alle, die Wert auf Komfort, Langlebigkeit und Umweltfreundlichkeit legen. Der Nachteil ist allerdings, das nicht sehr Knitterarm ist.

Schurwolle

Baumwollfasern sind ein faszinierendes Material, das sich hervorragend für Maßbekleidung eignet. Zu den bemerkenswertesten Eigenschaften von Baumwollfasern gehört ihre Atmungsaktivität. Baumwolle ermöglicht eine gute Luftzirkulation, was dazu beiträgt, dass Kleidung aus Baumwolle besonders komfortabel zu tragen ist. Dies ist besonders wichtig für Maßbekleidung, die oft den ganzen Tag getragen wird.
Sie fühlt sich angenehm auf der Haut an und ist daher ideal für Kleidungsstücke, die direkt auf der Haut getragen werden. Die natürliche Weichheit der Baumwolle sorgt dafür, dass maßgeschneiderte Hemden, Blusen und Unterwäsche besonders bequem sind.
Baumwolle ist außerdem sehr saugfähig. Sie kann Feuchtigkeit gut aufnehmen, ohne sich klamm anzufühlen. Diese Eigenschaft macht Baumwolle zu einer hervorragenden Wahl für Sportbekleidung und Sommerkleidung, die auch bei hohen Temperaturen angenehm bleibt. Darüber hinaus ist Baumwolle hypoallergen. Sie verursacht in der Regel keine Hautreizungen und ist somit auch für Menschen mit empfindlicher Haut oder Allergien geeignet. Dies ist besonders vorteilhaft für maßgeschneiderte Kleidung, die eng am Körper anliegt.
Die Nachhaltigkeit von Baumwolle ist ebenfalls ein wichtiger Faktor. Baumwolle ist biologisch abbaubar und erneuerbar, was sie zu einer umweltfreundlichen Wahl macht. Immer mehr Hersteller setzen auf biologisch angebaute Baumwolle, die ohne den Einsatz von schädlichen Pestiziden und Düngemitteln produziert wird.
Zusammengefasst bieten Baumwollfasern eine Vielzahl von Vorteilen für Maßbekleidung: Sie sind atmungsaktiv, weich, saugfähig, strapazierfähig, hypoallergen, vielseitig und nachhaltig. Diese Eigenschaften machen Baumwolle zu einer hervorragenden Wahl für alle, die Wert auf Komfort, Langlebigkeit und Umweltfreundlichkeit legen. Der Nachteil ist allerdings, das nicht sehr Knitterarm ist.

Leinen

Leinen ist ein beeindruckendes Material, das sich hervorragend für Maßbekleidung eignet und durch eine Vielzahl einzigartiger Eigenschaften besticht. Diese Naturfaser, die aus den Stängeln der Flachspflanze gewonnen wird, hat eine lange Geschichte in der Textilherstellung und überzeugt durch ihre Qualität und Vielseitigkeit. Ein wesentlicher Vorteil von Leinen ist seine außergewöhnliche Atmungsaktivität. Leinenstoffe lassen die Luft frei zirkulieren, wodurch sie besonders kühlend wirken. Dies macht Leinen zu einer idealen Wahl für sommerliche Maßbekleidung wie Hemden, Blusen und Hosen, die auch bei hohen Temperaturen angenehm zu tragen sind. Leinen ist auch für seine hohe Saugfähigkeit bekannt. Es kann bis zu 20% seines Eigengewichts an Feuchtigkeit aufnehmen, ohne sich feucht anzufühlen. Diese Eigenschaft sorgt dafür, dass Kleidung aus Leinen selbst an heißen und feuchten Tagen trocken und komfortabel bleibt. Ein weiterer bemerkenswerter Aspekt von Leinen ist seine Strapazierfähigkeit. Leinenfasern sind sehr robust und widerstandsfähig, was die Langlebigkeit der daraus gefertigten Kleidungsstücke gewährleistet. Maßgeschneiderte Kleidung aus Leinen behält ihre Form und Struktur über viele Jahre hinweg, was sie zu einer wertvollen Investition macht. Die hypoallergenen Eigenschaften von Leinen sind ein weiterer Vorteil. Leinen reizt die Haut nicht und ist daher besonders geeignet für Menschen mit empfindlicher Haut oder Allergien. Diese Naturfaser ist frei von synthetischen Chemikalien, die in einigen anderen Stoffen vorkommen können, und bietet daher ein angenehmes Tragegefühl. Leinen hat außerdem eine natürliche Knitteranfälligkeit, die als charakteristisches Merkmal und Zeichen von Authentizität und Qualität angesehen wird. Diese Eigenschaft verleiht Leinenkleidung einen lässigen und zugleich eleganten Look, der in der Modewelt sehr geschätzt wird. Leinen ist zudem vielseitig in der Anwendung. Es lässt sich leicht färben und bedrucken, was eine große Bandbreite an Farben und Mustern ermöglicht. Dies gibt Designern und Schneidern die Freiheit, kreative und individuelle Kleidungsstücke zu gestalten. Zusammengefasst bietet Leinen eine Vielzahl von Vorteilen für Maßbekleidung: Es ist atmungsaktiv, saugfähig, strapazierfähig, hypoallergen, nachhaltig und vielseitig. Diese Eigenschaften machen Leinen zu einer hervorragenden Wahl für alle, die Wert auf Komfort, Qualität und Umweltbewusstsein legen. Leinenkleidung vereint Funktionalität mit stilvoller Ästhetik und ist somit ideal für jede Garderobe.

Seide

Diese Naturfaser, die aus den Kokons der Seidenraupe gewonnen wird, hat eine lange und reiche Geschichte in der Textilindustrie und wird wegen ihrer Eleganz und Qualität geschätzt. Eine der bemerkenswertesten Eigenschaften von Seide ist ihre luxuriöse Weichheit. Seidenstoffe fühlen sich unglaublich glatt und angenehm auf der Haut an, was sie ideal für maßgeschneiderte Kleidung macht, die direkt auf der Haut getragen wird. Diese Eigenschaft sorgt dafür, dass Kleidungsstücke aus Seide ein Höchstmaß an Komfort bieten. Ein weiterer bedeutender Vorteil von Seide ist ihr natürlicher Glanz. Der schimmernde Effekt von Seide verleiht maßgeschneiderter Kleidung eine edle und ansprechende Optik. Dieser Glanz, kombiniert mit der feinen Textur der Faser, macht Seide zu einer beliebten Wahl für elegante Abendkleider, Blusen und Krawatten. Seide ist zudem für ihre hervorragende Atmungsaktivität bekannt. Sie ermöglicht eine gute Luftzirkulation und reguliert die Körpertemperatur, wodurch sie sowohl bei warmem als auch bei kühlerem Wetter angenehm zu tragen ist. Diese Temperaturregulierung macht Seide besonders vielseitig und geeignet für jede Jahreszeit. Die Feuchtigkeitsableitung ist eine weitere bemerkenswerte Eigenschaft von Seide. Sie kann Feuchtigkeit gut aufnehmen, ohne sich klamm anzufühlen, was dazu beiträgt, dass Kleidung aus Seide auch bei körperlicher Anstrengung oder hoher Luftfeuchtigkeit angenehm bleibt. Diese Eigenschaft macht Seide zu einer hervorragenden Wahl für hochwertige Unterwäsche und Nachtwäsche. Seidenkleidung vereint luxuriöse Ästhetik mit herausragender Funktionalität und ist somit eine perfekte Ergänzung für jede Garderobe.

VEREINBAREN SIE IHREN TERMIN

7 + 6 =